• Das perfekte Desaster

    Das perfekte Desaster

    Aber du kannst doch Stefan keinen Vorwurf machen, wenn er eine Geliebte hat,

    die sich als meine Geliebte ausgibt, damit du nicht draufkommst,

    dass sie seine Geliebte ist, wenn du einen Geliebten hast,

    der sich als ihr Geliebter ausgibt, damit er nicht

    draufkommt, dass du einen Geliebten hast,

    wobei seine richtige Geliebte

    die ganze Zeit so tut

    als ob

     sie

    Die Situation kennt jeder: Eine kleine Schummelei droht aufzufliegen und schnell wird eine Geschichte erfunden, um das zu verhindern. Die Logik dieser Geschichte ergibt sich aber erst aus einer neu erfundenen Geschichte zur erfundenen Geschichte, zu der man wieder eine Geschichte erfinden muss, die erst wieder durch eine neue Geschichte zur erfundenen Geschichte passt und die erfundene Geschichte plausibel machen soll.

    Genau vor diesem Problem steht Stefan.

    Er hatte alles so schön geplant. Seine Frau Jaqueline besucht ihre Mutter, und er kann mit seiner Geliebten Susanna ein heißes Wochenende verbringen und Geburtstag feiern. Dazu hat er extra ein Home-Catering bestellt. Zur Sicherheit hat er seinen Freund Robert eingeladen, als Ausrede sozusagen, man weiß ja nie.

    Soweit so normal.

    Als Jaqueline erfährt, dass Robert kommt, der wiederum ihr Geliebter ist, wovon Stefan aber nichts weiß, fährt sie nicht. Es könnte sich ja was mit Robert ergeben.

    Soweit so kompliziert.

    Um nicht aufzufliegen, verfällt Stefan auf die Idee, Robert solle Susanna als seine Geliebte ausgeben, was dieser aber nicht will – s.o. Als dann Susi die Köchin des Cateringservices kommt, um das Geburtstagsessen zu kochen, hält Robert sie für Stefans Geliebte, die nun seine Geliebte sein soll.

    Soweit so sehr kompliziert

    Susanna, die später auch noch kommt, muss sich - soll nicht alles auffliegen – als Köchin ausgeben, obwohl sich ihre Fähigkeiten in der Küche auf das Öffnen des Kühlschranks beschränken.

    Und Susis Mann Schorschi – extrem eifersüchtig und blutrauschig – mischt auch noch mit…..

     

    Haben Sie den Überblick verloren???

    Das macht nichts, kommen Sie einfach zu einer unserer Vorstellungen.

    Ein mehr als amüsant-spritzig-witziger Abend erwartet Sie.

    Aufführungstermine

    • 21. Februar Premiere 19:30 Uhr
    • 22. Februar Vorstellung 19:30 Uhr
    • 06. März Vorstellung 19:30 Uhr
    • 07. März Vorstellung 19:30 Uhr
    • 20. März Vorstellung 19:30 Uhr
    • 21. März Vorstellung 19:30 Uhr
    • 22. März Vorstellung 15:30 Uhr
    • 03. April Vorstellung 19:30 Uhr
    • 04. April Vorstellung 19:30 Uhr
    • 25. April Vorstellung 19:30 Uhr
    • 26. April Vorstellung 15:30 Uhr
    • 30. April Sondervorstellung „Hüttenabend“ 20:00 Uhr, Eintritt 25,00€ inkl. Getränk und Imbiss, Reservierung nur telefonisch
    • 01. Mai Vorstellung 19:30 Uhr
    • 08. Mai Vorstellung 19:30 Uhr
    • 09. Mai Vorstellung 19:30 Uhr
  • Spielplan & Karten

    Einzelkarten

    Karten für die verschiedenen Vorstellungen reservieren. Bezahlen können Sie die Karten an der Abendkasse.

    Einzelkarten kosten 15,00 €

    Gruppen:

    Möchten Sie für eine größere Gruppe – ab 5 Personen - reservieren geht das nur gegen Vorkasse.

    Entweder

    • per Überweisung auf unser Konto DE93482501100000029926 oder
    • bei Abholung nach telefonischer Absprache – 05222 959884.
    • Gegen Erstattung der Postgebühren von schicken wir Ihnen die Karten auch gerne zu.

     

    Geschenkpakete:

    Auch in diesem Jahr bieten wir wieder Geschenkpakete an. Das Paket beinhaltet den Eintritt und ein Getränk.

    Geschenkpakete können Sie für einen festen Termin bekommen. Sie können den Termin aber auch offen lassen, die Termine müssen aber bis zum 31.01.2020 verbindlich reserviert werden.

    Geschenkpakete müssen vorab bezahlt werden, entweder:

    • per Überweisung auf unser Konto DE93482501100000029926 oder
    • bei Abholung nach telefonischer Absprache – 05222 959884.
    • Gegen Erstattung der Postgebühren von 1,55 € schicken wir Ihnen die Geschenkpakete auch gerne zu.

    Geschenkpakete kosten 17,00 € (plus evtl. Portokosten)

     

    Hüttenabend:

    Eine besondere Vorstellung haben wir für den 30.04.2020 geplant.

    Im Anschluss an die Vorstellung gibt es einen leckeren Imbiss, süffiges Bier und zünftige Musik. Im Eintrittspreis ist die Vorstellung, der Imbiss und ein Getränk enthalten.

    Für den Hüttenabend gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Karten. Diese müssen verbindlich telefonisch reserviert – nicht über unsere Webseite - und vorab bezahlt werden, entweder:

    • per Überweisung auf unser Konto DE93482501100000029926 oder
    • bei Abholung nach telefonischer Absprache – 05222 959884.
    • Gegen Erstattung der Postgebühren von 1,55 € schicken wir Ihnen die Karten auch gerne zu.

    Die Eintrittskarte für den Hüttenabend kostet 25,00 € (plus evtl. Portokosten)

    Bitte rechnen Sie 6 plus 2.

    Möchten Sie in Zukunft per E-Mail-Newsletter aktuelle Informationen über unseren Verein und neue Produktionen erhalten?

    Termin nicht mehr aufgeführt

    Ist ein Aufführungstermin nicht mehr aufgeführt, ist die Veranstaltung ausverkauft.

    Da es immer wieder vorkommt, dass Kartenbestellungen kurzfristig storniert werden,

    erkundigen Sie sich doch unter 05222-959884 ob es für Ihren Wunschtermin noch freie Plätze gibt.

    An der Abendkasse verkaufen wir auch noch Restkarten.

    Bitte versuchen Sie Ihr Glück!

  • StattTheater

    Gewinner des „Gläsernen Hermann“ beim Lippischen Amatheurtheater-Festival:

    2008 mit „Die Dame von Dingsville“
    2009 mit „Efeu und die Dicke“

     

    Alles begann 1985 mit einem VHS Kurs „Wir spielen Theater“. Nach einem weiteren Kurs folgte der Wunsch, sich intensiver mit Theater und dem Theaterspiel auseinanderzusetzen. Im April 1988 wurde der Verein „StattTheater“ gegründet. Spielort war das Haus Schuseil, ein offenes Kultur- und Jugendhaus der Stadt Bad Salzuflen. Seit 1994 spielen wir in der „Gelben Schule“ - ein Kulturzentrum, das wir mit der Stadt betreiben. Ab 2008 sind wir auch Mitglied im BdAT, dem Bund der Amateurtheater. Von Beginn an funktioniert die Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Salzuflen sehr gut. Sie ist konstruktiv, kooperativ und förderlich für die kulturelle Vielfalt der Stadt.

     

    Was uns von Anfang an auszeichnet ist, dass das StattTheater immer auf die Gruppen-Leistung gesetzt hat. Das bedeutet:

    • unsere Inszenierungen sind Ergebnis einer Leistung des gesamten Ensembles
    • wir inszenieren jedes Jahr mindestens ein Stück
    • wir lassen uns nicht auf ein Genre festlegen sondern bemühen uns um eine variationsreiche Stückauswahl
    • wir diskutieren viel miteinander und finden gemeinsame Lösungen

     

    Das StattTheater verlangt viel Energie und Einsatz, macht aber auch immer noch enorm viel Spaß. Inzwischen haben wir 27 Inszenierungen auf die Bühne gestellt und finden doch immer wieder neue, herausfordernde Stücke, immer für die Akteure, meistens auch für unsere Besucher. Denn es gibt einen entscheidenden Grundsatz unseres Ensembles: „Theater wird erst wirklich, wenn das Publikum innerlich mitspielt!“ (Herrmann Bahr – Autor)

     

    Portrait

    Mik Henderson

    Button bisherige RollenBisherige Rollen

    Fazz und Zwoo
    (Baron Wurz)

    Portrait

    Ingeborg Kaulbars

    Button bisherige RollenBisherige Rollen

    King Kongs Töchter
    (Frau Tormann)

    Pettersson und Findus
    (Kuh)

    Mr. Pilks Irrenhaus
    (verschiedene Rollen)

    Gerüchte, Gerüchte
    (Officer Pudney)

    Portrait

    Rolf Kramer

    Button bisherige RollenBisherige Rollen

    Die Bonobo
    (Dani)

    Unterm Rosenbeet
    (Penworthy)

    Schlafzimmergäste
    (Ernest)

    37 Ansichtskarten
    (Stanford B. Sutton)

    Die Dame von Dingsville
    (Fred)

    Willkommen in Deinem Leben
    (Travis Dunn)

    Ein ungleiches Paar
    (Jesus Costazuela)

    Der Damenclub von … 
    (Terry Hopkins)

    Der nackte Wahnsinn & Der nackte Wahnsinn Reloaded
    (Lloyd Dallas)

    Comic Potential
    (Arzt und Bauer)

    Fazz & Zwoo
    (König Kloss)

    Portrait

    Susanne Henderson

    Button bisherige RollenBisherige Rollen

    Comic Potential
    (Marmion)

    Portrait

    Sabine Baumgarten

    Button bisherige RollenBisherige Rollen

    Unterm Rosenbeet
    (Freda Mountjoy / Ermyntrude Ash)

    Schlafzimmergäste
    (Susannah)

    37 Ansichtskarten
    (Tante Ester)

    Die Dame von Dingsville
    (Carol)

    Ein ungleiches Paar
    (Vera)

    Der nackte Wahnsinn & Der nackte Wahnsinn Reloaded
    (Tina (Tim Allgood) -  Poppy Norton - Taylor)

    King Kongs Töchter
    (Bertha)

    Petterson und Findus
    (Mathilda ein Huhn)

    Gerüchte Gerüchte
    (Chris Gorman)

    Gatte gegrillt
    (Laura)

    Mitgift
    (Eine Behinderte im Rollstuhl)

    Mr. Pilks Irrenhaus
    (verschiedene Rollen)

    Portrait

    Andrea Levien

    Button bisherige RollenBisherige Rollen

    Unterm Rosenbeet
    (Anne Franklin)

    Kurzschluss
    (Mrs. Gudonowa)

    Comic Potential
    (Trudi Floote)

    Der Damenclub von …
    (Audrey Kesserling)

    Der nackte Wahnsinn & Der nackte Wahnsinn Reloaded
    (Tina (Tim Allgood) - Poppy Norton-Taylor)

    37 Ansichtskarten
    (Evelyn Sutton)

    Die Dame von Dingsville
    (Jo)

    Ein ungleiches Paar
    (Sylvie)

    Gerüchte, Gerüchte
    (Officer Pudney)

    Konfusionen
    (Mrs. Pearce)

    Mr Pilks Irrenhaus
    (1.Herr)

    Das Orchester
    (Patricia, erste Geige)

    Portrait

    Fritze Wendel-Balzereit

    Button bisherige RollenBisherige Rollen

    u.a.

    Comic Potential
    (Carla Pepperbloom)

    Kurzschluss
    (Miss Furnival)

    Schlafzimmergäste
    (Kate)

    Unterm Rosenbeet
    (Dora Henk)

    Die Dame von Dingsville
    (Elizabeth)

    Mitgift
    (Wahnsinniger)

    Der nackte Wahnsinn & Der nackte Wahnsinn Reloaded
    (Belinda/Flavia Brent)

    King Kongs Töchter
    (Frau Gerti)

    Das Orchester
    (Ermeline)

    Der Dieb der nicht zu Schaden kam
    (Anna)

    Gatte gegrillt
    (Hilary)

    Die Kleinbürgerhochzeit
    (Die Frau)

    Kaldewey Farce
    (K)

    37 Ansichtskarten
    (Nana)

    Kurzschluss
    (Miss Furnival)

    Portrait

    Michael Wendel

    Button bisherige RollenBisherige Rollen

    u.a.

    Comic Potential
    (Lester Trainsmith)

    Willkommen in deinem Leben
    (Wally)

    Unterm Rosenbeet
    (Lucien Henk)

    Der Dieb der nicht zu Schaden kam
    (Dieb)

    Efeu und die Dicke
    (Habbe)

    Willkommen in deinem Leben
    (Wally Todd)

    King Kongs Töchter
    (Herr Nübel)

    Der nackte Wahnsinn & Der nackte Wahnsinn Reloaded
    (Roger Traplemain/Gerry Lejeune)

    Mitgift
    (Sam)

    Die Dame von Dingsville
    (Sam)

    Die Kleinbürgerhochzeit
    (Mann)

    Gatte gegrillt
    (Keneth)

    Das Orchester
    (Monsieur Leon)

    Portrait

    Ina Hensen

    Button bisherige RollenBisherige Rollen

    Die Bonobos
    (Lea)

    Unterm Rosenbeet
    (Emely Henk)

    Mitgift
    (Illegale)

    Das Festkommitee
    (Philippa)

    Das ungleiche Paar
    (Florence)

    Fazz und Zwoo
    (Zwoo)

    Willkommen in deinem Leben
    (Kiki)

    Gerüchte Gerüchte
    (Cookie Cusack)

    Portrait

    Henrik van Gellekom

    Button bisherige RollenBisherige Rollen

    Fazz und Zwoo
    (Der fantastische Fazz)

    Comic Potential
    (Adam Trainsmith)

    Der Damenclub von…
    (Tim Barton)

    Konfusionen
    (Ober/Stewart/Ernest)

    Die Dame von Dingsville
    (Oscar)

    Die Kleinbürgerhochzeit
    (Der junge Mann)

    Efeu und die Dicke
    (Edu)

    Kurzschluss
    (Brinsley)

    Portrait

    Ditchen Beckmann

    Button bisherige RollenBisherige Rollen

    Die Bonobos
    (Ben)

    Unterm Rosenbeet
    (Peregrine (Perry) Potter)

    Schlafzimmergäste
    (Nick)

    Kurzschluss
    (Colonel Melkett)

    Comic Potential
    (Chandler Tate)

    Fazz und Zwoo
    (Zeremonienmeister)

    Der Damenclub von…
    (Jack der irre Parker)

    Ein ungleiches Paar
    (Manolo Cotasuela)

    Der nackte Wahnsinn & Der nackte Wahnsinn Reloaded
    (Frederick Fellowes, Philip Brand, Scheich)

    Portrait

    Isabel Buchholz

    Button bisherige RollenBisherige Rollen

    Das Festkomitee                                         Sophie

    Ein ungleiches Paar
    (Olive)

    Der nackte Wahnsinn & Der nackte Wahnsinn Reloaded
    (Brooke/Vickey)

    Die Dame von Dingsville
    (Lucinda)

    37 Ansichtskarten
    (Emily)

    Pettersson und Findus
    (Moffie-Soffie, ein Huhn)

    Der Drache
    (Drache)

    Willkommen in deinem Leben
    (Nell)

    Kurzschluss
    (Clea)

    Portrait

    Svenja Bergmann

    Button bisherige RollenBisherige Rollen

    Kurzschluss
    (Carol Melkett)

    Comic Potential
    (JCF 333 – Jacie)

    Fazz und Zwo
    (Prinzessin Daphne Klümpchen)

    Portrait

    Ute Küstermann

    Button bisherige RollenBisherige Rollen

    u.a.

    Kurzschluss
    (Schupanska)

    Schlafzimmergäste
    (Delia)

    Unterm Rosenbeet
    (Monica Henk)

    Der nackte Wahnsinn & Der nackte Wahnsinn Reloaded
    (Mrs. Clackett  - Dotty Otley)

    Fazz und Zwo
    (Königin Knödel)

    Comic Potential
    (Prim Spring)

    Das ungleiche Paar
    (Renee)

    37 Ansichtskarten
    (Nana)

    Der Damenclub von…
    (Emma Thornton)

    Gatte gegrillt
    (Laura)

    Das Orchester
    (Mdm. Hortense)

    King Kongs Töchter
    (Frau Albert)

    Kaldewey Farce
    (K)

    Die Dame von Dingsville
    (Edna (Edgar))

    Der Dieb der nicht zu Schaden kam
    (Maria)

  • Unsere bisherigen Produktionen

    2019 - Die Mördergrube

    2018 - Die Bonobos

    2017 - Unterm Rosenbeet

    2016 - Schlafzimmergäste

    2015 - Kurzschluss

    2014 - Willkommen in deinem Leben

    2013 - Comic Potential

    2012 - Fazz und Zwoo

    2011 - Der nackte Wahsinn Reloaded

    2010 - Der Damenclub von Marquis Crossing

    2009 - Efeu und die Dicke

    2008 - Die Dame von Dingsville

    2007 - Ein ungleiches Paar

    2006 - Der nackte Wahsinn

    2004 - King Kongs Töchter

    2003 - Pettersson und Findus

    2002 - Gerüchte - Gerüchte

    2001 - Zyankali 2000

  • Gruppenfoto

    © 2018, StattTheater Bad Salzuflen e.V. • Impressum und Datenschutz